Aktivitäten

Soul Surfcamp Portugal


Das SoulSurfcamp steht in erster Linie für eine gemütliche Unterkunft mit einem großen Angebot an Surfunternehmungen, wie Surfunterricht, Surfguiding oder selbständiges Wellenreiten. Natürlich wollen wir auch für etwas Abwechslung sorgen und dir deinen Aufenthalt im Surfcamp so angenehm wie möglich gestalten.
Aus diesem Grund bieten wir dir die Möglichkeit an unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen. Du entscheidest auf was du Lust hast und was du neben deinem Surferlebnis machen möchtest. Sehnst du dich nach Adrenalin und Action oder doch lieber nach Entspannung und Ruhe? Wir haben etwas passendes im Programm!

In unserem Surfhaus findest du eine Menge cooler Sachen für dich und deine Freunde. So kannst du in einer Gruppe ein kleines Fußball- oder Frisbeematch machen, dir das Skimboard schnappen und über das Wasser sliden, mit den Longboards am Strand und durch den Ort cruisen oder es dir auf unserer Dachterasse oder vor dem Flatscreen TV gemütlich machen.

 

Ausflüge und Erkundungen


Ein beliebter Punkt unseres Programms sind Ausflüge. Unsere Trips haben unterschiedliche Längen, sodass du selbstverständlich genügend Zeit zum Surfen oder eigener Unternehmungen hast.

Ein Ort, den man in Portugal unbedingt gesehen haben muss ist die Hauptstadt Lissabon. Eine eindrucksvolle Stadt mit interessanter Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Dieser Ganztagestrip zeigt dir alles wichtige und interessante in Lissabon, wie zum Beispiel die Cablecars, den berühmten Elevator oder das Künstlerviertel Barrio Alto uvm. Lass dich überraschen und entdecke Portugals schöne Hauptstadt.

Ein weiteres Highlight ist der Ausflug in den Buddha Eden 30km von unserem Surfcamp entfernt. Dort gibt es allerhand Buddhas in unterschiedlichen Größen und Formen zu sehen. Außerdem hat mein die Möglichkeit im anliegenden Weingut eine kleine Verkostung zu machen. Die Reise in den Buddha Garten ist ein toller Nachmittagsausflug und dauert ca. 3-4 Stunden.

Natürlich lädt die Umgebung um Peniche und die kleine Hafenstadt selbst auch zum Erkunden ein. Wir bieten dir einen Kurztrip um die Halbinsel und entdecken zusammen die felsigen und eindrucksvollen Buchten und Klippen von Peniche. Die Dauer hierfür beträgt ca. 1-2 Stunden.

 

Action und Abenteuer an Land und auf dem Wasser


Für alle, die nicht so schnell müde zu kriegen sind oder Lust haben auf einen kleinen Adrenalinkick im Wasser oder an Land, für den findet sich hier auch das Richtige.

Ein weiteres Highlight in unserem Camp ist unser Kitesurfkurs. Ihr könnt mit unseren Kitesurflehrern einen tollen Einblick in diesen coolen und aufregenden Sport erhalten. Vielleicht wird es auch eines eurer nächsten Hobbies. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden inklusive Theorie und Praxis. Die Ausrüstung wird vom SoulSurfcamp gestellt.

Das Wasser lädt zu einer Menge Aktivitäten ein. So auch unsere SUP-Runde (Stand-Up Paddle). Auf breiten Surfbrettern und mit einem langen Paddel in der Hand cruist du über den Ocean und erkundest die tolle Küstenregion um Peniche und Baleal. Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden inkl. Transfer (wenn nötig) und Material. Der Verleih von SUP für eigene Touren ist jederzeit möglich.

Wer sich gern auf der Rennstrecke ausprobiert, der ist beim Kartfahren super aufgehoben. Unweit von unserem Camp befindet sich eine Kartbahn. Ihr habt die Wahl zwischen 15 oder 30 Minuten Fahrt. Der Ausflug dauert ca. 1,5 Stunden inkl. Transfer.

Speziell für die hügelige Umgebung von Peniche bietet sich das Longboarding an. Du kannst dir bei uns im Camp Longboards leihen und selbst Erkundungen anstellen oder als Fortbewegungsmittel nutzen. Eine tolle Sache sind gemeinsame Ausfahrten mit unseren Guides. Wir bringen dich zu wenig befahrenden Strecken und zeigen euch das Freeriding mit dem Longboard. Eine Tour dauert inkl. Transfer ca. 3 Stunden.